„Das Jahr des Winzers“

Mit Winzermeister Klaus Schmikl durch Hochheimer Weinbaumuseum

(sh) Am 20. Januar um 15:00 Uhr können sich Interessierte über eine Spezialführung durch das Hochheimer Weinbaumuseum freuen: Winzermeister Klaus Schmikl, der bereits fachlich die Konzeption des Weinbaumuseums unterstützte und sich seit vielen Jahren ehrenamtlich engagiert, gibt einen aufschlussreichen Einblick über die Arbeit des Winzers.

Die Führung kostet 4,00 Euro inklusive Eintritt ins Museum und 0,1 l Wein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Veranstaltungsreihe „Weinbaumuseum am Sonntag“ ermöglicht den Besuchern sich auf vielfältige Weise dem Thema Weinanbau zu nähern. So finden an jedem 3. Sonntag im Monat Veranstaltungen wie Weinlesungen, Kinderwerkstätten, Weinspielenachmittage, Weinproben, Sonderführungen, Fachvorträge oder Weinkinos statt. Die Veranstaltungsreihe wird von Museumsmitarbeitern und Ehrenamtlichen des Weinbaumuseums betreut.

 

Nächste Termine:

  1. Februar: Tag der Lauschtour – Veröffentlichung der Audioführung für das Hochheimer Weinbaumuseum
  2. März: Traubensaftkino „Ronja Räubertochter“

Weitere Informationen über das Hochheimer Weinbaumuseum sind unter www.hochheim.de zu finden.

 

 

Foto: Filmagentur Rheingau, Bildrechte Stadt Hochheim am Main

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.