Hochheimer Weinfest – Jugendlicher bricht Verkaufsstände auf

Hochheim am Main, Hintergasse, Samstag, 13.07.2019, 03:30 Uhr

Zum oben genannten Zeitpunkt brach ein augenscheinlich jugendlicher Täter insgesamt drei Verkaufsstände auf dem Gelände des Hochheimer Weinfestes auf. Der Täter wurde bei seiner letzten Tatausführung von einem Sicherheitsdienstmitarbeiter überrascht und flüchtete unerkannt und ohne Beute in die angrenzenden Weinberge.

Der Sicherheitsdienstmitarbeiter beschrieb den Täter wie folgt:

   - männlich
   - dünne Statur
   - seitlich abrasierte Haare
   - etwa 15 Jahre alt
   - trug eine schwarze Kapuzenjacke und helle Jeans

Im Zuge der Anzeigenaufnahme wurden an zwei Ständen Beschädigungen festgestellt und dokumentiert.

Die gefertigte Strafanzeige wird bei der Kriminalpolizei in Hofheim bearbeitet. Sofern Sie sachdienliche Hinweise zur Tat oder Täter geben können, teilen Sie diese bitte dort mit. Die Telefonnummer der Polizei in Hofheim lautet: 06192 / 2079 – 0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.