Das letzte Mal im Jahr AfterWork³ im Hummelpark

Jungwinzer aus Kostheim, Hochheim und Wicker feiern zum letzten Mal für das Jahr 2019 ihren „kleinen Freitag“. Es wird noch mal gewirbelt.

Die Veranstaltungsreihe „AfterWork3 im Hummelpark“ der Jungwinzer Gruppe MainWerk3 erfreute sich sehr großer Beliebtheit im Jahr 2019. Am Donnerstag
5. September wird zum letzten Mal für das laufende Jahr gefeiert, bevor es in die Traubenlese und in die wohlverdiente Winterpause geht.

Für den Jahresabschluss haben sich die Jungwinzer einige Highlights überlegt. Neben den MainWerk3-Weinen wird es wieder den MainSchorle3 -Stand geben. Freuen dürfen Sie sich auf Crêpes, ebenso wie auf die Speisen vom „Suchtfaktor“. Musikalisch untermalt wird der Abend vom Live-Act von „Duo Vino“.

Gefeiert werden darf von 17 bis 22 Uhr. Die jungen Winzer freuen sich auf Ihrem Besuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.