Baumarbeiten an Platanen im Hummelpark

(sh) Vor kurzem wurden im Hummelpark Baumschnittmaßnahmen an der Platanenreihe entlang der Straße „Am Daubhaus“ durchgeführt. Die Baumarbeiten waren notwendig um die Standsicherheit der Bäume und die Verkehrssicherheit in der Grünanlage zu erhalten.

Hierbei wurde eine der vier geschnittenen Platanen aufgrund ihrer schlechten Vitalität, mehreren Faulstellen sowie einer ausgeprägten Höhlung im gesamten Stamm und Krone stark zurückgeschnitten.

Durch diese Maßnahme musste der Baum nicht gefällt werden und die Platane kann so als „Habitatbaum“ für höhlenbrütende Vögel, Fledermäuse und Insekten noch voraussichtlich mehrere Jahre im Hummelpark erhalten bleiben.

Bild: Stadt Hochheim am Main

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.