Kreativ sein in der Vorweihnachtszeit – Maltag an der Peter-Josef-Briefs-Schule für Groß und Klein

(bw/ah) – In der Pausenhalle der Peter-Josef-Briefs-Schule wird es am Samstag, dem 23. November, wieder bunt: Groß und Klein sind von 14:00 bis 17:00 Uhr eingeladen, nach Herzenslust kreativ zu sein.

Für den diesjährigen Maltag hat sich der Förderkreis der Peter-Josef-Briefs-Schule wieder zahlreiche Angebote zum Thema Advents- und Weihnachtszeit einfallen lassen. Je nach Wunsch und Bedarf können die Teilnehmer mit oder ohne Anleitung zu Werke gehen.

Für eine Stärkung zwischendurch gibt es selbst gebackenen Kuchen, Kaffee und kalte Getränke.

Für jeden „Bastler“ entsteht ein Unkostenbeitrag von 6 € für Bastelmaterialien. Alle Einnahmen des Maltages kommen dem Förderkreis und damit den Schülerinnen und Schülern der Peter-Josef-Briefs-Schule zugute.

An diesem Tag können Sie auch den Kalender 2020 der MALAG kaufen – für Zuhause oder als Geschenk für Familie und Freunde. Er kostet 6 Euro und kann darüber hinaus im Schulsekretariat der Peter-Josef-Briefs-Schule erworben werden. Die Einnahmen kommen der MALAG über den Förderkreis zugute.

Bild: So entstehen die Bilder der MALAG

Bildnachweis: Homepage der MALAG, Antoniushaus Hochheim

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.