Japanisch Kochen im Mehrgenerationentreff

Am Montag, 2. Dezember, 18 Uhr, lädt der Mehrgenerationentreff, Rathausplatz 6, zu einem Japanisch-Kochkurs ein.

Die Japanerin Shigemi Muroi entführt die Teilnehmer auf eine kulinarische Reise in ihre Heimat. Auf der Karte steht an diesem Abend Tempura. Das sind feine, frittierte Teigtaschen, die wahlweise mit Gemüse, Fleisch oder Fisch gefüllt werden.

Die Teilnahme kostet 30 Euro, darin sind die Kochzutaten enthalten. Die Teilnehmerzahl ist auf sechs Personen beschränkt, Anmeldungen nimmt der Mehrgenerationentreff bis Freitag, 29. November, unter Telefon 06145 955-401 sowie per E-Mail an mgt@floersheim-main.de entgegen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.