Neue Form der Weinverkostung

(jw) Die Hochheimer Jungwinzer Anja Schäfer, Peter Flick und Simon Schreiber versuchen etwas Neues. Durch Corona inspiriert werden die Nachwuchstalente am 01.06 (Pfingstmontag) um 19 Uhr eine virtuelle Weinprobe durch das Internet direkt in die Wohnzimmer streamen.

Je ein Wein von jedem Winzer wird verkostet. Doch nicht nur die Weine der Winzer stehen im Mittelpunkt, sondern die „Show“ wird mit verschiedenen Filmeinspielern zu einem ganz besonderen Erlebnis.

„Wir wollen dann auch die Chance nutzen, die uns diese Form der Weinprobe gibt.“ Unter anderem werden regionale Partner/Freunde aus der Gastronomie an der Probe teilnehmen und Steven McGowan wird musikalisch die Probe abrunden.

Um jeden Kunden die logistische Herausforderung zu ersparen, haben die Jungwinzer Ihre Weine untereinander ausgetauscht. Das Probepaket kann somit bei jedem der drei Winzer vollständig abgeholt werden.

Zu dem Weinpaket gibt es dann eine Anleitung und die exklusiven Zugangsdaten, denn nur Kunden des Weinpaketes werden an der Probe teilnehmen können.

Für die Weinprobe wird lediglich ein internetfähiges Gerät gebraucht, die Weine müssen natürlich vorher kalt stehen. Ein weiterer Vorteil ist, dass man nach der Weinprobe auf dem Sofa oder im Garten nicht mehr mit dem Auto nach Hause fahren muss und ganz in Ruhe die Weine genießen kann.

Während der Live Übertragung können über einen Chat auch Fragen gestellt werden.

Weine:
2019er Hochheimer Weißherbst trocken – Anja Schäfer
2019er Hochheimer Sauvignon Blanc trocken – Simon Schreiber
2019er VERFLICKST Riesling trocken – Peter Flick

Preis für das Weinpaket inkl. Weinprobe 30 €

Viel Vergnügen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.