Ob Cleaning oder Plogging, die Freien Bürger machen sauber!

(dfb) Im Rahmen ihrer Grünpflegepatenschaft haben die Freien Bürger (dfb) Flörsheims am Samstag den 13. Juni die Außenpflege am Kunstforum Mainturm durchgeführt.

Entsprechend ihrem Motto „wir kümmern uns“, konnte mit gutem Beispiel für ein sauberes und schönes Stück Flörsheim gesorgt werden. Fraktionsvorsitzender Thomas Probst, sowie weitere sieben Aktive waren mit Rechen, Heckenscheren, Schippen und Besen im Einsatz, um die Anlage zu säubern und von Unkraut zu befreien!

„Heute hat es sich wieder einmal gelohnt“ bilanzierten sie nach der gut zweistündigen Aktion.

v.l. Thomas Probst und Klaus-Peter Harth in Aktion

Schwerpunkt war das Entfernen von Unkraut und Wildwuchs. Das Schneiden der Hecken hatte schon die Nachbarschaft übernommen, die sich durch die Patenschaft der Freien Bürger motiviert fühlten und unterstützen wollten. Erfreulich für die Freien Bürger war, dass es keine Sachbeschädigungen und nur eine geringe Verschmutzung der Anlage durch Hundekot gab.

„Eine rundum gelungene Aktion, die auch die Bürger freut.“, resümiert Thomas Probst.

 

 

Beitragsbild von Thomas Probst zur Verfügung gestellt: v.l. Klaus-Peter Harth, Fabio Schmidt und Alfred Bandhauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.