Stadtverwaltung wegen Stimmauszählung geschlossen

(sfl) Die Flörsheimer Stadtverwaltung ist von Montag, 15. März, bis voraussichtlich Mittwoch, 17. März, geschlossen, weil die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Stimmzettel der Kommunalwahlen auszählen.

Ausgenommen von dieser Regelung sind die Kindertagesstätten und das Stadtbüro im Rathausplatz 3.

Das Stadtbüro ist zu den gewohnten Öffnungszeiten montags und mittwochs von 7.30 Uhr bis 13 Uhr sowie am Dienstag von 7.30 Uhr bis 18 Uhr telefonisch unter 06145 955-110 erreichbar. Coronabedingt ist weiterhin eine Vorsprache nur nach vorheriger Terminvereinbarung über die städtische Homepage www.floersheim-main.de möglich.

Die Mitarbeiter der Stadtwerke sind in Notfällen unter Telefon 0172 2740888 (Wasserversorgung) und 0171 4911989 (Stadtentwässerung) erreichbar.

Die Auszählung der Stimmen erfolgt im Verwaltungsgebäude Rathausplatz 2. Interessierte Wahlbeobachter können sich unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln im Gebäude einfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.