Online-Plattform wein.plus kürt Weingut Rebenhof in Hochheim für das Weinanbaugebiet Rheingau zur Entdeckung des Jahres 2020/2021

Hochheims Weinbaubetriebe sind immer für eine Auszeichnung gut. Jetzt durfte das Weingut Rebenhof eine Auszeichnung entgegennehmen.

Wein.plus ist eine Online-Plattform, welche im Jahr 1998 ins Leben gerufen wurde. Seit ihrem Bestehen registrierten sich mehr als 226.000 private und im Weinanbau Tätige als Mitglieder. Der weit überwiegende Teil der Mitglieder sind weininteressierte Konsumenten. Komplettiert werden sie um Weinhändler, Weinproduzenten als auch Weinjournalisten und nicht zuletzt ist der Zubehörhandel und der Feinkosthandel unter den Mitgliedern vertreten.

Die Plattform offeriert verschieden ausgestaltete Mitgliedschaften. Die Basismitgliedschaft ist unentgeltlich, weitergehenden Nutzen aus der Mitgliedschaft zu ziehen, verlangt die Zahlung eines jährlich wiederkehrenden Beitrags.

Wein.plus bietet seinen Mitgliedern nachlesbare Weinkritiken, welche immer wieder aktualisiert werden. Damit verspricht die Online-Präsenz einen umfassenden Überblick über die europäischen Weine.

Neuigkeiten und Hintergrundberichte über Weinregionen, Rebsorten und Weinrecht ergänzen das digitale Angebot ebenso wie ein Lexikon, das Einsteigern das Wissen rund um den Wein vermitteln soll.

Die Verkoster von wein.plus arbeiten nach Bewertungskriterien, die sich folgendermaßen konkretisieren:

  • jeder Wein wird ausschließlich blind verkostet. Bei der Bewertung weiß der Verkoster niemals, welcher Wein von welchem Erzeuger sich im Glas befindet.
  • Sämtliche Weine werden im neutralen Verkostungsraum in Erlangen probiert, um ablenkende Einflüsse zu minimieren. Im Gegensatz zu anderen Weinführern ist bei wein.plus das Bewerten von Weinen auf Messen oder beim Erzeuger völlig ausgeschlossen.
  • Zum Absichern der Wertungen finden regelmäßig Gegenproben statt, bei denen Weine angestellt werden, die zuvor schon einmal probiert wurden.
  • Pro Tag finden nur so viele Proben statt, dass viel Zeit und Ruhe für jeden einzelnen Wein garantiert werden kann. Sehr viele Weine werden zudem mindestens zweimal probiert, um auch ihre Entwicklung an der Luft zu berücksichtigen.

 

Das Weingut Rebenhof

Das bereits seit vielen Jahrzehnten im Generationswechsel geführte traditionsreiche Weingut liegt in der Gemeinde Hochheim in der Frankfurter Straße im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Seine Gründung geht zurück auf das Jahr 1961. Seine Wurzeln lagen einst in der Hochheimer Altstadt. Im Jahre 1965 wurden die Betriebs- und Wohngebäude am heutigen Standort neu errichtet.

Das Weingut bewirtschaftet neun Hektar Anbaufläche, welche zu 85% mit Riesling bepflanzt sind. Es folgen der Spätburgunder mit einem Anteil von 12%. Den relativen Rest teilen sich zu 3% andere Rebsorten. Das Weingut ist in allen bekannten Hochheimer Lagen, auch in den Spitzenlagen Hochheimer Hölle und Hochheimer Kirchenstück, repräsentiert.

Seit der Inbetriebnahme des im Jahr 2002 erbauten „Landhaus“, das die Vinothek beherbergt, kann das Weingut seine Besucher mit musikalischen und literarischen Weinproben, aber auch mit kleinkünstlerischen Darbietungen anlocken.

Das Weingut wird aktuell von Pia Rosenkranz, Tochter der Familie Orth, in dritter Generation geführt.

 

Die Weine

Die Verkoster aus den Reihen von wein.plus erkannten insbesondere das in den Rotweinen schlummernde Potential. Sie zeichneten das Weingut, wenn auch pandemiebedingt verzögert, als eines der besten Weingüter der Region für die Jahre 2020/2021 aus. Die Rebsorte Spätburgunder für das Weinjahr 2019 unterzogen die Gutachter einer umfassenden Prüfung und kamen zu dem Ergebnis, dass den zur Probe angestellten Weinen zwischen 87 und 89 Punkte zuzuerkennen sind, in der Welt der Schulnoten, ein „sehr gut“. Die bewerteten Jahrgänge können zu Preisen zwischen 15 Euro und 35 Euro je Flasche im Weingut erworben werden. Und für alle, denen die Vorfreude immer noch die schönste Freude ist: Die Trinkempfehlung reicht über das Jahr 2026 hinaus.

Titelbild: Das „Landhaus“, der Blickfang auf dem Betriebsgrundstück des Weingutes

Bild: Die Familien Orth und Rosenkranz

Bild: Die Auszeichnung

Bildnachweis alle Bilder: Weingut Rebenhof

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.