KOMPASS-Sicherheitstag auf dem Rathausplatz

(sf) Die Stadt Flörsheim am Main lädt alle Bürgerinnen und Bürger im Rahmen des Kompass-Programmes am Mittwoch, dem 29. September, von 9 bis 18 Uhr zu einem Sicherheitstag auf den Rathausplatz ein.

Unter anderem berät die Polizei vor Ort nicht nur in Sachen effektiver Schutz vor Wohnungseinbrüchen, sondern sichert auch Fahrräder vor Diebstählen mittels eines bundesweit angewandten Codierungssystems. Das Anbringen der persönlichen Identifikationsnummer dauert hierbei nur wenige Minuten. Bei Interesse wird um Voranmeldung unter bc@mtk.org oder unter Telefon 06145 596745 gebeten, um die Wartezeit vor Ort so gering wie möglich zu halten.

Ergänzend dazu berät die Schlockerhof-Fahrradwerkstatt aus Hattersheim zu Sicherheitsfragen rund um das Thema Fahrrad und führt ebenfalls vor Ort kleinere Reparaturen in einer mobilen Fahrradwerkstatt durch.

Auch die Sicherheitsberater für Senioren werden präsent sein und kümmern sich um die ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger, um diese durch Aufklärung davor zu bewahren, Opfer einer Straftat zu werden.

Das Team der Mobilen Beratung der Stadt Flörsheim am Main informiert zu freizeitpädagogischen Angeboten, Präventionsprojekten und jugendrelevanten Themen. Abgerundet wird das große Angebot durch einen offenen Kreativtreff für Jung und Alt unter Regie des Mehrgenerationentreffs am Platz.

Selbstverständlich steht am Sicherheitstag auch der Kompass-Beauftragte der Stadt, Simon Rahner, gleichsam wie die Kompass-Berater des Polizeipräsidium Westhessens für die Bürgerinnen und Bürger für Fragen, Auskünfte und Informationen zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.