Stillcafé im Familienzentrum

(mm) Am Dienstag, 12. Oktober 2021 findet von 15.00 bis 17.00 Uhr im Familienzentrum Mamma mia e. V. ein „Stillcafé“ als offenes Treffangebot für Mütter und Babys statt. Hier bietet sich die Gelegenheit sich mit Müttern in der gleichen Lebensphase auszutauschen, Erfahrungen zu teilen um sich mit Unsicherheiten und Sorgen nicht alleine zu fühlen und neue Kontakte zu knüpfen.

Stillen ist die natürlichste Form der Säuglingsernährung, dennoch gibt es gerade in der Anfangszeit häufig vielfältige Hindernisse. Doch immer noch gibt es unzählige Ammenmärchen, die nicht selten erst Ursache für vielerlei Probleme sind. Unkomplizierte Stillbeziehungen von Beginn an sind dabei eher die Ausnahme und es geht vor allem darum, den Druck durch falsche Vorstellungen abzubauen.

Oft benötigt es viel Geduld, Übung sowie eine gute Unterstützung bis sich das Stillen eingespielt hat. Der Treff findet unter Leitung von einer examinierten Stillberaterin IBCLC, Kinderkrankenschwester und Elternberaterin statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 3 Euro, Vereinsmitglieder zahlen 1 Euro. Der Treff findet unter der 3G-Regel, sowie Abstands- und Hygieneregeln statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.