Wertstoffhof zieht in den Steinmühlenweg um

(sf) Die Rhein-Main Deponie (RMD) eröffnet am Mittwoch, 10. November, ihren neuen Wertstoffhof im Wickerer Gewerbegebiet Steinmühlenweg. Der alte Wertstoffhof auf dem Deponiegelände wird geschlossen.

Bürgermeister Dr. Bernd Blisch ist froh über die Wiederöffnung des Wertstoffhofes am neuen Ort, „denn so ist sichergestellt, dass die Flörsheimer Bürgerinnen und Bürger ihre Abfälle weiterhin ortsnah und in haushaltsüblichen Mengen kostenfrei entsorgen können.“ Dies gilt beispielsweise für Grünabfälle (bis zu 600 Liter) oder für störstofffreien Bauschutt (bis zu 50 Liter), detaillierte Informationen zu Abfallarten und
-mengen hält die RMD bereit.

Der Wertstoffhof ist montags bis freitags von 7.30 Uhr bis 12 Uhr und von 13 Uhr bis 16 Uhr sowie samstags von 8 Uhr bis 13 Uhr geöffnet. Wegen des Umzuges ist er am Dienstag, 9. November, geschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.