„Wein am Main“ – Pilotprojekt in Hochheim

29.04.2022 | Ab dem kommenden Wochenende wird es auch in Hochheim möglich sein, ein Gläschen Wein in unmittelbarer Nähe zum Mainufer zu genießen. Das am Hochheimer Mainweg gelegene Areal, das an die Mainwiesen und den viel befahrenen Radweg R3 angrenzt, sei ideal für einen zusätzlichen temporär geöffneten Weinausschank. Zumal der Bereich von einigen Stellen aus den Blick auf das etwa 50 Meter entfernte Mainufer gewährt.

Davon zumindest sind Hochheims Bürgermeister Dirk Westedt und die Konzeptplaner der städtischen Wohnungsbaugesellschaft überzeugt. Ob dies funktioniert und die Begeisterung auch von Besuchern geteilt wird, soll nun ab dem kommenden Wochenende in einer Art „Pilotphase“ ausprobiert werden.

So öffnet zunächst das Hochheimer Weingut Im Weinegg am Freitag, 29. April bis einschließlich Sonntag, 1. Mai einen entsprechenden Ausschank, der im Bereich des öffentlichen Parkplatz Mainweg aufgebaut wird. Neben den vielfach ausgezeichneten Weinen des Winzers Fabian Schmidt, werden auch kleinere Snacks im Angebot sein. Der Ausschank hat am Freitag von 17.00 bis 21.30 Uhr, am Samstag von 15.00 bis 21.30 und am Sonntag von 11.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.

In der Pilotphase seien noch drei bis vier weitere Wochenenden geplant führt Westedt weiter aus. Anschließend werde man die gesammelten Erfahrungen austauschen und bewerten. Sollte die Prüfung positiv ausfallen, werde mit allen Beteiligten und den zuständigen Gremien der Stadt beraten, ob und unter welchen Voraussetzungen das Projekt „Wein am Main“ etabliert werden kann.

3 Antworten

  1. Marion Balte sagt:

    Kam sehr gut an. Waren begeistert. Leider war gestern Abend keiner mehr da. Kommen extra aus Mainz. Bitte wieder anbieten:))

  2. Marion Balte sagt:

    Kam sehr gut an. Waren begeistert. Leider war gestern Abend keiner mehr da. Kommen extra aus Mainz.

  3. Marion Balte sagt:

    Einfach perfekt. Sollte immer sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.