Große Vorfreude auf das Hochheimer Weinfest       

(sh) Nach zweijähriger Corona-Pause darf in Hochheim endlich wieder das Hochheimer Weinfest gefeiert werden. Aktuell laufen die Vorbereitungen für das Weinfest, das als eines der großen und bedeutenden Weinfeste im Rheingau gilt, auf Hochtouren.

Auch in seiner 71. Auflage rechnen die Veranstalter mit mehreren 10.000 Besuchern. Bereits zum Auftakt am Freitag, 8. Juli, steht im Zuge der Eröffnung ein besonderes Erlebnis an. Denn ein Teil der Rheingauer Weinmajestäten wird um 18.00 Uhr anreisen, um das Weinfest gemeinsam mit den Hochheimer Majestäten und Bürgermeister Dirk Westedt zu eröffnen. Am Donnerstag findet auch wieder der Hochheimer Abend statt.

Musikalisches Live-Programm
In diesem Jahr findet ein überwiegend in den verschiedenen Weinhöfen gestaltetes musikalisches Live-Programm statt. Das abwechslungsreiche musikalische Angebot – von Rock und Pop der letzten Jahrzehnte, über Blues bis hin zu modernen Beats in den Weinbergen – verspricht an allen Tagen Stimmung pur oder aber auch einfach nur musikalisch untermalt, die Vielfalt und Güte der Hochheimer Weine zu genießen. Programm Musikdarbietungen 2022

Künstlergasse
Eine der schönsten Hochheimer Altstadtbereiche – die Hintergasse – wird auch in diesem Jahr an allen Veranstaltungstagen zur Künstlergasse. Verschiedene Kunsthandwerk- und Künstlerstände laden zum Stöbern und Einkaufen ein. Über einen der Höfe gelangen die Gäste auf direktem Weg zu den Kinderfahrgeschäften und dem Aktionsbereich Alte Malzfabrik.

Neu dabei zur Entzerrung: Der Hummelpark
Neu in das Weinfestgebiet integriert wurde der Hummelpark. Hier laden verschiedene Stände mit Sitzgelegenheiten dazu ein, in ganz besonderer Atmosphäre und im Schatten des alten Baumbestandes Hochheimer Weine und weitere gastronomische Angebote erstmals auch am Weinfest zu genießen.

Hochheimer Rathaus mit Tourist-Info und Vinothek
Unweit vom Hummelpark gelegen befindet sich das Hochheimer Rathaus mit Tourist-Info und Vinothek im Erdgeschoss. Beide Einrichtungen sind von Freitag bis Sonntag geöffnet und bieten mit Konzerten und Tanzaufführungen verschiedener Vereine, über ein Kaffee und Kuchenangebot, bis hin zu stündlichen Weinproben in den Räumlichkeiten selbst sowie im Außenbereich ein attraktives Programm.

Weitere Öffnungszeiten
Am Weinfest-Samstag öffnen die Stände in allen Bereichen um 15.00 Uhr und am Sonntag bereits um 13.00 Uhr. Zudem bietet der Sonntag mit verkaufsoffenen Geschäften die Möglichkeit, den Einkauf in einem der Hochheimer Geschäfte oder einem der zahlreichen Verkaufsstände im Verlauf des Festgebietes, mit einem Glas Wein zu verbinden.

Der Weinfest-Sonntag bietet aber auch die Möglichkeit, an verschiedenen Aktionen im Bereich des Marktplatzes Alte Malzfabrik teilzunehmen. Neben der Mainova AG die zu verschiedenen Aktionen einlädt, ist auch das Frankfurter Veranstaltungsportal Rhein-Main4family mit Aktionen für die jüngsten Besucher vertreten. Neben all diesen Aktionen können sich die Kinder aber auch an verschiedenen Belustigungsgeschäften und Kinderkarussellbetrieben vergnügen.

An allen Tagen laden die verschiedensten Stände in der gesamten Altstadt, im Hummelpark und in den Weinbergen zum Schlendern, Schlemmen und Vergnügen ein.

Das finale Feuerwerk in den Weinbergen, wird das Hochheimer Weinfest am Montag, 11. Juli um 22.30 Uhr feierlich beenden.

Planungsdaten Weinfest 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.