55. Flörsheimer Sommerfest

(sf) Von Freitag, 15., bis Sonntag, 17. Juli, findet auf dem Platz um die St. Gallus-Kirche das
55. Flörsheimer Sommerfest statt.

Nach zwei Jahren Corona-bedingter Einschränkungen hat die Stadt Flörsheim am Main in diesem Jahr wieder ein Programm organisiert, das geprägt ist von kulinarischen Genüssen und bester Unterhaltung.

Zum Gelingen tragen Flörsheimer Vereine, Verbände und Winzer mit Köstlichkeiten von Spundekäs über schlesische Wurst, Steaks, Hotdogs bis hin zu brasilianischen Spezialitäten bei. Wein, Bier, Äppler, Spirituosen, Cocktails und natürlich verschiedenste alkoholfreie Getränke ergänzen das Angebot.

Das Fest beginnt am Freitag um 20 Uhr mit dem Fassbier-Anstich durch Bürgermeister Dr. Bernd Blisch. Den musikalischen Auftakt übernimmt ab 20.15 Uhr die Band „Funk for You“ mit heißen Party-Rhythmen.

Am Samstag wird es poppig, wenn die ukrainische Sängerin Viktoria Hrytsutenko um 15.30 Uhr bekannte Klassiker präsentiert, gefolgt von einem Dance-Mix von DJ Mario.

Am Abend ab 20 Uhr heizen „Don’t Stop“ mit einer Show aus Rock, Pop und Funk-Stücken ein. Zum Frühschoppen am Sonntag um 11 Uhr spielt der Musikverein Flörsheim auf. Um 14.30 Uhr liefert Italo-Rocker Luca D’Acri mit einer Eros-Ramazotti-Show ein stimmgewaltiges Spektakel.

Für den Ausklang sorgt dann das Rolf Olbrich Trio ab 17 Uhr. Umrahmt wird all dies von einem bunten Programm für die jungen Gäste, zum Beispiel mit Kinderschminken und Jonglage.

Flyer zum Sommerfest: 55_Flörsheimer Sommerfest

 

BeitragsBild von Tania Van den Berghen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.