Kategorie: Verwaltung

0

Weihnachtsfreude aus dem Landratsamt – Main-Taunus-Stiftung spendet Päckchen an Kinder aus einkommensschwachen Familien

(jol/mtk) – Auch in diesem Jahr will die Main-Taunus-Stiftung Kindern aus einkommensschwachen Familien eine Weihnachtsfreude bereiten. Wie der Stiftungsvorsitzende Landrat Michael Cyriax mitteilt, werden rund hundert Päckchen verteilt. „Unter sozial schwierigen Bedingungen haben besonders Kinder zu leiden“, so der...

0

Zum zehnten Mal Weihnachtsfreude – Kreisverwaltung, Lions Club und Inner Wheel packen Päckchen für bedürftige Kinder

(jol/mtk) – Zum mittlerweile zehnten Mal beschenkt der Main-Taunus-Kreis gemeinsam mit dem Lions Club Sulzbach bedürftige Kinder im Kreis. Wie Kreisbeigeordneter Axel Fink mitteilt, hat sich diesmal auch der Inner Wheel Club aus Frankfurt an der Aktion beteiligt. In...

0

Vorbereitungen zum Bürgergeld – Main-Taunus-Kreis organisiert den bürokratischen Mehraufwand

(jol/mtk) – Der Main-Taunus-Kreis bereitet sich auf die Einführung des neuen Bürgergeldes vor. Wie Kreisbeigeordneter Johannes Baron als Sozialdezernent erläutert, werden die Berechnungen und Zahlungen bei den bisherigen Beziehern von Sozialleistungen automatisch angepasst, sie müssen auch keine neuen Anträge...

0

Jubiläum in der Kita Pusteblume

Die städtische Kita Pusteblume feiert ihr 50-jähriges Bestehen (sh) Am 15. Oktober 1972 öffnete der städtische Kindergarten II, heute besser bekannt als Kita Pusteblume, seine Tore. Die Inbetriebnahme fand ausschließlich mit ausgeliehenem Mobiliar statt, da die bestellten Möbel noch...

0

Gießwasserversorgung in den städtischen Kleingärten wird über den Winter abgestellt

(sh) Hochheim: Die Wasserversorgung aus dem städtischen Leitungsnetz in den Gartenanlagen „Weid“ und „18 Morgen“ wird wegen der kommenden kalten Jahreszeit in der 43. Kalenderwoche, voraussichtlich am Donnerstag, den 27.10.2022 abgestellt. Um mögliche Frostschäden in der weiteren Verteilung der...

0

Vom Projekt zur Daueraufgabe – Main-Taunus-Kreis setzt Digitalisierung fort

(jol/mtk) – „Die digitale Verwaltung ist eine Daueraufgabe“: Dieses Fazit zieht Landrat Michael Cyriax im fünften Jahr des Programms „MTK Digital“, mit dem Leistungen des Kreises elektronisch und online angeboten werden sollen. „Wir haben viel erreicht, aber es gibt...

0

Neues Ausbildungsjahr beim Main-Taunus-Kreis – Landrat begrüßt 13 neue Auszubildende in der Kreisverwaltung

(jol/mtk) – Zum Start in das Ausbildungsjahr 2022 begrüßt der Main-Taunus-Kreis insgesamt 13 Auszubildende. Landrat Michael Cyriax wünschte ihnen bei einem Treffen im Landratsamt viel Erfolg bei ihrer Ausbildung. „Wir geben den jungen Nachwuchskräften eine Perspektive“, so Cyriax. „Und...

0

Grundstein für Landratsamt-Erweiterung – Offizieller Akt beim „Treffpunkt Main-Taunus-Kreis“ – Rund 400 Gäste

(jol/mtk) – Die Erweiterung des Landratsamtes kommt weiter voran. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, fand im Rahmen des „Treffpunktes Main-Taunus-Kreis“ die offizielle Grundsteinlegung statt. Zu der traditionellen gesellschaftlichen Veranstaltung am Hofheimer Sitz der Kreisverwaltung waren den Angaben zufolge rund...

0

Wasser aus den Bächen ist tabu – Landrat Cyriax verfügt Entnahmeverbot ab dem 12.07.2022

(jol/mtk) – Ab dem 12.07.2022 darf bis auf Weiteres aus den Bächen im Main-Taunus-Kreis kein Wasser entnommen werden. Wie Landrat Michael Cyriax und Erste Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilen, hat der Kreis dazu eine Allgemeinverfügung erlassen. Hintergrund sind bedrohlich sinkende...

0

Ernennung und Verabschiedung von Mitgliedern des Ortsgerichts und des Schiedsamts Hochheim am Main

(sh) Durch den Vizepräsidenten des Amtsgerichts Wiesbaden, Stefan Althaus, und in Anwesenheit von Bürgermeister Dirk Westedt und Stadtverordnetenvorsteherin Claudia Weltin werden in einer kleinen Feierstunde am Montag, 04.07.2022 10:00 Uhr, im Magistratssaal im Alten Rathaus, Kirchstraße 13 zahlreiche Ernennungen...

0

Mehr als 2200 Menschen in Arbeit vermittelt – Eingliederungsbericht vorgelegt – Arbeitsmarktmaßnahmen 2022 – Sozialleistungen für Ukraine-Flüchtlinge

(jol/mtk) – Im vergangenen Jahr hat der Main-Taunus-Kreis mehr als 2200 Menschen in Arbeit vermittelt. Das geht aus dem Integrationsbericht hervor, den Kreisbeigeordneter Johannes Baron vorgelegt hat. Auch im laufenden Jahr seien zahlreicher Maßnahmen geplant, um Menschen auf dem...

0

Änderungen bei Impfterminen – Stationäres Angebot im Main-Taunus-Kreis ab April im Impfzentrum Hattersheim konzentriert

(jol/mtk) – Das stationäre Impfangebot des Main-Taunus-Kreises wird auf das Impfzentrum Hattersheim konzentriert, mobile Termine werden aber weiterhin angeboten. Das teilt Erste Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mit. Den Angaben zufolge wird die Impfpraxis im Krankenhaus Bad Soden am 31. März...

0

Wirtschaftsstrukturanalyse bescheinigt Hochheim am Main solide Beschäftigungsentwicklung

(rv) Der Erste Beigeordnete des Regionalverbandes FrankfurtRheinMain, Rouven Kötter, übergab die im Auftrag der Stadt Hochheim am Main erstellte Studie „Wirtschaftsstrukturanalyse für die Stadt Hochheim am Main“ an Bürgermeister Dirk Westedt. Kötter führte aus, dass es das übergeordnete Ziel...

0

Standsicherheit der Grabsteine wird überprüft

(sf) Zur Wahrung der Verkehrssicherheit auf öffentlichen Friedhöfen sollen die Grabmalanlagen jährlich auf ihre Standsicherheit hin überprüft werden. Auch in diesem Jahr hat die Stadt Flörsheim am Main ein Sachverständigenbüro beauftragt, die Standsicherheitsprüfung auf den Friedhöfen in Flörsheim, Wicker...