Kategorie: Wirtschaft

0

Taunus Sparkasse baut Private Banking weiter aus

(tsk) – Die Taunus Sparkasse baut ihr Private-Banking-Geschäft weiter aus. Der Bedarf nach langfristigen Lösungen und Anlagemöglichkeiten für dieses anspruchsvolle Klientel ist in den vergangenen Jahren enorm gestiegen. Die notwendige Transformation in eine nachhaltige Wirtschaftsgesellschaft stellt insbesondere Private-Banking-Kunden vor...

0

Mehr Plätze für Unterricht und Betreuung – Rohbau der Erweiterung an Astrid-Lindgren-Schule Hochheim steht – Altbau wird saniert

(kf/mtk) – Der Rohbau für die Erweiterung der Astrid-Lindgren-Schule in Hochheim ist fertiggestellt. Damit ist nach Angaben von Landrat Michael Cyrix und dem Schuldezernenten, Kreisbeigeordnetem Axel Fink, ein wichtiger Schritt für zusätzliche Räume und ein Betreuungsangebot für alle Schülerinnen...

0

Grundstein für Landratsamt-Erweiterung – Offizieller Akt beim „Treffpunkt Main-Taunus-Kreis“ – Rund 400 Gäste

(jol/mtk) – Die Erweiterung des Landratsamtes kommt weiter voran. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, fand im Rahmen des „Treffpunktes Main-Taunus-Kreis“ die offizielle Grundsteinlegung statt. Zu der traditionellen gesellschaftlichen Veranstaltung am Hofheimer Sitz der Kreisverwaltung waren den Angaben zufolge rund...

0

Vier Schüler aus Flörsheim und Kelkheim sind siegreich

(VhU) – 17 Schülerinnen und Schüler sind bei der Siegerehrung des Wettbewerbs „Bester Praktikumsbericht 2021/2022“ von SCHULEWIRTSCHAFT Rhein-Main-Taunus und dem Arbeitgeberverband HESSENMETALL Rhein-Main-Taunus ausgezeichnet worden. Die Jugendlichen erhielten Urkunden und Geldpreise für ihre herausragenden Praktikumsberichte. Liv Theuring vom Graf-Stauffenberg-Gymnasium...

0

Langjährige Förderpartnerschaft fortgeführt Commerzbank-Stiftung unterstützt mit 40.000 Euro Edith-Stein-Schule im Antoniushaus Hochheim Förderung für maßgeschneiderte Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten für Schüler und Schülerinnen mit Beeinträchtigung

(ah/jm) – „Als ich meinen Eltern erzählt habe, dass ich ausziehen und in einer anderen Stadt Theologie studieren möchte, haben sie mich erst mal angeschaut wie ein Auto. Sie hatten Sorge, dass ich das aufgrund meiner Beeinträchtigung alleine nicht...

0

Markt der Möglichkeiten – Informationsveranstaltung über berufliche Maßnahmen im Anschluss an den Schulabgang

(ah) – Nach einer langen Corona-Pause soll es wieder ein Angebot für Schülerinnen, Schüler, Eltern und Lehrkräfte geben, um einen möglichst breit angelegten Überblick über die Möglichkeiten der beruflichen Maßnahmen im Anschluss an die Schule zu erhalten. In einem...

0

14 neue Laiendolmetscherinnen und -dolmetscher für den Kreis

(jol/mtk) – 14 neue Laiendolmetscherinnen und -dolmetscher sind im Landratsamt qualifiziert worden. Wie Erste Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, haben sie nach einer Schulung durch das WIR-Vielfaltzentrum ihre Bescheinigungen erhalten. „Sie können mit ihren Sprachkenntnissen und auch ihrem kulturellen Wissen...

0

Sichtbares Zeichen für Veränderung in Richtung Inklusion – Antoniushaus eröffnet mit Haus Franziska Wohnhaus für 24 Erwachsene mit Beeinträchtigung – Gemeinschaftliches und selbstständiges Leben in einer Wohnform

(ah) – „Haus Franziska“ – so lautet der Name des neuen Wohnhauses für 24 Erwachsene mit Beeinträchtigung am Eugenie-Hummel-Ring 1 in Hochheim. Acht Monate nach seinem Bezug fand heute die offizielle Eröffnungsfeier mit Leistungsnehmern, Schülern und Schülerinnen der Peter-Josef-Briefs...

0

40 Ausbildungsbotschafterinnen und -botschafter im Main-Taunus-Kreis startklar

(jol/mtk) – Als Ausbildungsbotschafterinnen und -botschafter sind demnächst rund 40 Auszubildende an den Schulen des Main-Taunus-Kreises eingesetzt. Wie Kreisbeigeordneter Axel Fink mitteilt, sollen sie bei den Jugendlichen „ihre Begeisterung für ihren angehenden Beruf und ihr Wissen weitergeben“. Finanziert wird...

0

Mehr als 2200 Menschen in Arbeit vermittelt – Eingliederungsbericht vorgelegt – Arbeitsmarktmaßnahmen 2022 – Sozialleistungen für Ukraine-Flüchtlinge

(jol/mtk) – Im vergangenen Jahr hat der Main-Taunus-Kreis mehr als 2200 Menschen in Arbeit vermittelt. Das geht aus dem Integrationsbericht hervor, den Kreisbeigeordneter Johannes Baron vorgelegt hat. Auch im laufenden Jahr seien zahlreicher Maßnahmen geplant, um Menschen auf dem...

0

Apps, Finanzplanung und mehr – 35 Jahre MTK-Büro für Chancengleichheit

(jol/mtk) – Das neue Programm von „Frau & Job“ startet demnächst mit Präsenz- und Online-Veranstaltungen. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, wird es vom MTK-Büro für Chancengleichheit zusammen mit Kooperationspartnerinnen und -partnern organisiert. Es läuft von 3. Juni bis 18....

0

Bald 15.000 Tablets an den Schulen – Main-Taunus-Kreis vergibt weitere Aufträge – Grundlage sind Konzepte der Schulen

(jol/mtk) – Nach den Sommerferien werden an den Schulen des Main-Taunus-Kreises insgesamt rund 15.000 Tablets im Einsatz sein. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, wurden gerade Aufträge für Anschaffungen an fast 30 Schulen vergeben. „Wir treiben die Digitalisierung weiter voran“,...

0

Gigabit für alle MTK-Schulen – Ausbau für Glasfaser-Anbindungen an der Brentano-Schule Hochheim gestartet

(jol/mtk) – An der Heinrich-von-Brentano-Schule Hochheim ist die flächendeckende Glasfaser-Anbindung für alle Schulen des Kreises gestartet worden. Wie Landrat Michael Cyriax beim Spatenstich mit der Deutschen Glasfaser Holding mitteilte, sollen bis Jahresende sämtliche kreiseigenen Schulen die Gigabit-Verbindungen erhalten. „Das...

0

Main-Taunus-Kreis zahlt Zuschuss für Mini-Photovoltaik-Anlagen

(jol/mtk) – Mit einem neuen Förderprogramm unterstützt der Kreis die Installation von Mini-Photovoltaik-Anlagen. Wie Erste Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, ist das Förderprogramm vor allem für Personen gedacht, die kein eigenes Dach zur Erzeugung und Nutzung der Sonnenenergie haben: „Auf...

0

Europadiskussion im Landratsamt und per Internet über Konsequenzen aus Ukraine-Krieg

(jol/mtk) – „Wir brauchen eine Sicherheitsarchitektur, die auf lange Sicht trägt“: Das ist das Fazit von Landrat Michael Cyriax nach einer Diskussion im Landratsamt über Konsequenzen aus dem Ukraine-Krieg. Aus Anlass des Europatages diskutierten der Europaabgeordnete Michael Gahler und...

0

Neues Wohnheim an den Varisano-Kliniken des Main-Taunus-Kreises fertiggestellt

(jol/mtk) – An den Varisano-Kliniken des Main-Taunus-Kreises ist ein neues Wohnheim eröffnet worden. Wie Landrat Michael Cyriax und der Geschäftsführer der Gesellschaft für Gesundheits- und soziale Infrastruktur des Main-Taunus-Kreises (GSIM), Stefan Schad, mitteilen, finden dort rund 50 Auszubildende, Mitarbeiterinnen...

0

Online für MTK-Klimaschutz – Konzept des Main-Taunus-Kreises wird fortgeschrieben – Beteiligung im Internet

(jol/mtk) – Zur Weiterentwicklung des Klimaschutzkonzeptes für den Main-Taunus-Kreis startet eine Online-Beteiligung. Wie Erste Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, sind die Bürgerinnen und Bürger ebenso wie Akteure aus Wirtschaft und Gesellschaft aufgerufen, sich Gedanken zum Thema zu machen: „Sie können...

0

Wirtschaftsstrukturanalyse bescheinigt Hochheim am Main solide Beschäftigungsentwicklung

(rv) Der Erste Beigeordnete des Regionalverbandes FrankfurtRheinMain, Rouven Kötter, übergab die im Auftrag der Stadt Hochheim am Main erstellte Studie „Wirtschaftsstrukturanalyse für die Stadt Hochheim am Main“ an Bürgermeister Dirk Westedt. Kötter führte aus, dass es das übergeordnete Ziel...

0

Erster Hilfskonvoi mit Sach- und Geldspenden auf den Weg gebracht – Rotary-Club Hochheim-Flörsheim Oberer Rheingau unterstützt den Deutsch-Ukrainischen Verein Rhein-Dnipro bei direkter Hilfslieferung für die Ukraine

(mvw) Über Stephan Karl, Gründungsmitglied des Rotary-Clubs Hochheim-Flörsheim Oberer Rheingau erreichte den Club der Hilferuf seines ukrainischen Kollegen Sergey Ulchenko, Fabrikdirektor bei Tetra Pak in Limburg und Mitglied des Deutsch-Ukrainischen Vereins Rhein-Dnipro, verbunden mit dem Aufruf zu Spenden für...

0

Main-Taunus-Kreis baut Angebote aus – Umfrage der Jobcenter unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen

(jol/mtk) – Der Main-Taunus-Kreis weitet das digitale Angebot für Bezieherinnen und Beziehern von Sozialleistungen aus. Wie Kreisbeigeordneter Johannes Baron mitteilt, können inzwischen zahlreiche Dinge online erledigt werden, weitere sollen hinzukommen. Bestätigt sieht sich der Sozialdezernent durch eine aktuelle hessenweite...