Schutz vor Trickbetrügern

(sf) Am Dienstag, 7. Mai, 15 Uhr, laden die Seniorenberatungsstelle Flörsheim und die Flörsheimer Sicherheitsberater für Senioren zu einer Informationsveranstaltung in die Kulturscheune, Rathausplatz 5, ein.

Im Fokus der Veranstaltung stehen Trickbetrügereien. Ob mit dem Enkeltrick, an der Haustür oder am Telefon – Betrüger bedienen sich verschiedener Methoden, um ihre Opfer zu überlisten und zu schädigen. Die Sicherheitsberater geben Tipps, wie Senioren sich richtig verhalten, wenn sie mit Betrügern konfrontiert werden. Des Weiteren zeigen sie auf, was vorbeugend getan werden kann, um nicht Opfer einer Straftat zu werden.

Außerdem informiert die Seniorenberaterin Christine Müller darüber, was bei scheinbar vielversprechenden Angeboten von Dienstleistern im Gesundheits- und Pflegebereich zu beachten ist.

Die Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung bei der Seniorenberatung Flörsheim, Telefon 06145 955-341, E-Mail seniorenberatung.floersheim@caritas-main-taunus.de, wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.