Geschichtliches im Mehrgenerationentreff

(sf) Die Geschichte ist Thema des offenen Treffs „I feel bürgernah“ am Donnerstag, 26. September, 16 Uhr, im Mehrgenerationentreff, Rathausplatz 6. Zu Gast ist die Flörsheimer Autorin und Verlegerin Hannelore Sievers, die vier ihrer geschichtlichen Bildbände über Flörsheim am Main vorstellt, um die Besucher zum Gespräch über vergangene Zeiten anzuregen.

Sievers hat über vielfältige Themen zur Geschichte und Stadtgeschichte geschrieben. Die Bildbände „Ein Stück Alt-Flerschem“, „Vergangen, Vergessen, Verändert“, „Johann Weber, Ein Flörsheimer Maler“ und „1953 – Flörsheim im Aufbruch – Geburtsstunde einer Stadt“ hat sie bei ihrem Besuch im Mehrgenerationentreff mit im Gepäck.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Der Mehrgenerationentreff bietet Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich aktiv mit eigenen Themen und Ideen im Austausch mit anderen einzubringen. Das Koordinationsteam ist erreichbar unter Telefon 06145 955-401 und -403.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.