Winzerverein Wicker unter neuer Führung

(wiw) Am 15. Oktober wurde Juliana Venino anlässlich der Jahreshaupt-versammlung des Wickerer Winzervereins „Tor zum Rheingau“ zur neuen Ersten Vorsitzenden gewählt.

Wicker – Ein offenes Zelt. Stühle mit viel Abstand. Keine Tische. Es zieht kräftig. Trotzdem haben sich am 15. Oktober um 17 Uhr neunzehn Mitglieder zur Jahreshauptversammlung des Wickerer Winzervereins eingefunden, die wegen des Corona-Ausbruchs im Frühjahr verschoben werden musste. Das Vereinsleben fand in den zurück liegenden Monaten wie bei so vielen weitestgehend online statt. Mit dem offenen Zelt im Weingut Joachim Flick bot sich jedoch die Gelegenheit, das jährliche Treffen doch noch abzuhalten, natürlich unter strikter Beachtung aller geltenden Regeln.

Unter den Augen von Bürgermeister Dr. Bernd Blisch und den beiden Weinmajestäten Madeleine I, Isabel I. sowie der designierten Weinprinzessin Magdalena Anthes stand als wichtigster Programmpunkt die Wahl des Geschäftsführenden Vorstands des Vereins an. Der bisherige Vorsitzende, Peter Flick, steht aufgrund der hohen Arbeitsbelastung in seinem Betrieb nicht mehr zur Verfügung. In offener Wahl wurde sodann Juliana Venino vom Weingut Hans Jörg Venino in Wicker einstimmig zur neuen Vorsitzenden gekürt. Die 29-jährige studierte Önologin, die auch beim Jungwinzerprojekt MainWerk3 aktiv ist, freute sich sichtlich über die breite Zustimmung der Mitglieder und betonte in ihrer Antrittsrede, wie wichtig Teamwork für die gemeinsame Zukunft der Weinbaubetriebe sei. „Zusammen sind wir einfach stärker als allein“, so die neue Vorsitzende. „Ich werde gemeinsam mit meinen Vorstandskollegen meine ganze Kraft in die gezielte Förderung des Weinorts Wicker und seiner Mitglieder legen und freue mich auf die Aufgabe.“

Der Bürgermeister wird’s gerne gehört haben, ist doch der Weinbau ein bedeutendes Aushängeschild der Stadt und für die künftige Entwicklung Flörsheims ein wichtiger Baustein.

Unterstützt wird die neue Erste Vorsitzende von den wieder gewählten Vorstandskollegen Kathrin Allendorff (2. Vorsitzende), Alexander Venino (1. Kassier) sowie Evelyn Schmidt-Breckheimer (1. Schriftführerin).

Evelyn Schmidt-Breckheimer/Winzerverein Wicker

Foto: Juliana Venino

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.