Neuer Weinstand in Weilbach: Immer Samstags

Ab dem 2. April gibt es in Weilbach immer Samstags im Hof vom Haus am Bach einen Weinstand. Die Öffnungszeiten sind von 18:00 bis 22:00. Jeden Samstag gibt es Weine eines anderen Weinguts. Zum Start am kommenden Samstag gibt es Weine von Alexander Venino aus Wicker. „Der Schwerpunkt liegt bei Winzern aus der Region“, erklärt Karl Kurjak, der Betreiber und ergänzt: „Vielleicht gibt es aber auch mal einen Motto-Samstag mit anderen guten Weinen.“

Zum Essen wird es nur Kleinigkeiten geben: Spundekäs‘, Brezeln, was vom Metzger um die Ecke und hausgemachten Zwibbelkuchen, der so gut zum Wein schmeckt. Es wird auch keine Biertischgarnituren geben, nur Stehtische. „Die sind viel kommunikativer“, nach Meinung von Kurjak, „da sieht man jemand an einem anderen Tisch und geht mal kurz rüber, begrüßt sich oder unterhält sich etwas länger und wechselt wieder den Standort!“

Karl Kurjak, der Veranstalter von Kneipen-Rallyes und Weinmessen, die leider alle der Pandemie zum Opfer gefallen sind, hatte letztes Jahr einfach Lust, wieder ein paar Menschen um sich zu haben. Im Rahmen der Möglichkeiten, die Covid gelassen hat, kam er auf die Idee, in seinem Wohnort Marxheim Freitagabends einen Weinstand zu machen.

Der war so beliebt, dass er von Besucher:innen aus Weilbach gefragt wurde, warum er nicht auch in Weilbach so einen Weinstand macht. Kurz in Flörsheim bei der Stadtverwaltung angefragt, freute sich Kurjak über das Entgegenkommen und die schnelle freundliche Unterstützung der Stadtverwaltung.

Dr. Bernd Blisch, der Flörsheimer Bürgermeister, freut sich über die Bereicherung der Weilbacher Ortsmitte. „Insbesondere die Leichtigkeit des Konzeptes hat uns überzeugt!“, erläutert Blisch, „die Weine und Getränke werden angekarrt, kommen in den Kühlschrank, die Beleuchtung sorgt für Atmosphäre, die Theke wird aufgebaut – fertig! Und da Herr Kurjak sofort damit einverstanden war, die älteren Rechte der Kerbebosche und der Vereine sofort anzuerkennen, waren wir uns schnell einig.“, freut sich Blisch.

Ein paar Stimmungsbilder vom Marxheimer Weinstand von Herrn Kurjak zur Verfügung gestellt:

Der Marxheimer Weinstand öffnet am 20.04.22 wieder. Beide Weinstände sollen bis Ende September 2022 geöffnet bleiben.

Beitragsbild:

WSJ, v.l.: Bürgermeister Dr. Bernd Blisch und Veranstalter Karl Kurjak stossen auf den Weinstand Weilbach an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.