Das Programm der Kolpingfamilie Hochheim im September 2022

Jubiläums-Hof-Fest mit Handwerkermarkt (04.09., ab 10 Uhr), Vereinshaus, Wilhelmstr. 4

(mf/kofaho) – Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums von Kolping Hochheim findet am 04.09. ein großes Hoffest im Hof des Vereinshauses, Wilhelmstraße 4, zusammen mit einem Handwerkermarkt statt. Das Programm beginnt um 10 Uhr mit einem  Gottesdienst mit Diözesanpräses Pfarrer Christian Preis und Präses Pfarrer Friedhelm Meudt, anschließend geht es im Hof mit einer Mitgliederehrung, einem Frühschoppenkonzert des Blasorchesters des Spielmanns- und Fanfarenzuges der Stadt Hochheim am Main sowie Unterhaltungs- und Kinderprogramm weiter. Parallel findet der Handwerkermarkt im Hof statt. Alle Gäste sind herzliche Willkommen!

 

Kolping Bezirkswallfahrt nach Marienthal (11.09., ab 15 Uhr), Marienthal
Gemeinsam bieten die Kolpingfamilien des Bezirks Main-Taunus eine Wallfahrt nach Marienthal an. Um 15 Uhr startet der Weg mit vier gestalteten Stationen und endet mit einem gemeinsamen Gottesdienst. Für die Kolpingfamilie Hochheim ist eine Anmeldung zur Organisation der Fahrt bei Beate Preis (beate.preis@kolping-hochheim.de, 0157 7894 3478) oder Heinz Schlosser (06146-3687) bis zum 4.9.2022 möglich.

 

1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland: Der Hochheimer Judenfriedhof, (16.09. 15 Uhr), Treffpunkt am jüdischen Friedhof

Ellen Umstätter-Speth führt durch den Hochheimer Judenfriedhof und seine Geschichte. Anmeldung bei Heinz Schlosser, Tel. 3687.

 

Omega 3 in aller Munde? 13.09., 20 Uhr, Vereinshaus, Wilhelmstr. 4, Hochheim
Über Omega hat wahrscheinlich schon so gut wie jeder von uns gelesen oder gehört. Zumindest, dass es gut sein soll regelmäßig Fisch zu essen. Warum das so ist und wieso es für uns wichtig ist, dass wir uns mit guten Omega 3 Fetten versorgen sollten, wird Dirk Zaloudek an diesem Abend erklären.

 

Kolping Kleidersammlung, 17.09. im ganzen Stadtgebiet Hochheim
Unter dem Motto Familie und Jugend stärken bittet Kolping Hochheim zur Unterstützung bei der dieshährigen Kleidersammlung am 17.09. Der Erlös unterstützt die Jugend- und Familienarbeit des Diözesanverbandes und der Kolpingfamilie Hochheim sowie die Aktion „Ziegen für Afrika“. Die Straßensammlung ist von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr! Säcke können außerdem zum Sammelplatz Östlicher Parkplatz Am Weiher gebracht werden.

 

Kolping Diözesanwallfahrt Köln, 8.10., Köln

Gemeinsame Fahrt mit der DB („Quer-durchs-Land“-Gruppenticket) und Besuch des Grabes Adolph Kolpings in der Minoritenkirche mit Führung und Gottesdienst, außerdem  Mittagessen in einem Kölner Brauhaus. Anmeldung bis 17.09. an Christian Preis (c.preis@kolpingwerk-dvlimburg.de).

 

Kolping Wintermärchen: Reise nach Herbstein (27.11.-04.12., Herbstein)

Kolping Hochheim fährt alljährlich zum Wintermärchen in den Vogelsberg: „Einfache Zeit, die gut tut“ ist das Motto. Winterliche Spaziergänge, ein Besuch des Thermalbads, und gemeinsame Abendveranstaltungen sorgen für ein buntes Programm. Sieben Übernachtungen in VP mit drei Ausflügen und tägliches Programm sind im Pauschalpreis von 545€ beinhaltet. Info und Anmeldung bei Heinz Schlosser, Tel.:  06146/3687

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.