Fakten, Gedanken zum Entwurf und Symbolik der Käsbachbrücke

Käsbachbrücke

Daten:

  • Erbaut im Jahre 1977
  • Abgebaut im Jahre 2010
  • Wiedererrichtet im Juni 2017

Fakten

  • Länge ca. 13 Meter
  • Breite ca. 2 Meter
  • Höhe über dem Käsbach ca. 4,5 Meter
  • feuerverzinkte, witterungsbeständige Stahlkonstruktion
  • Edelstahlbleche für die Seitenverkleidungen
  • Gehbelag besteht aus engmaschigen, rutschfesten Gitterrosten
  • Die Brücke nutzt die vorhandenen Fundamente der Vorgängerbrücke, die oberen Fundamente mussten neu erstellt werden, da sie nicht mehr tragfähig genug eingebunden waren.

Umsetzung

  • Initiative und Akquise der Spenden: Bürgerstiftung Hochheim, Vorsitzender Klaus-Peter König
  • Kostenfreie Planung: Enders Architekten und Nickel+Kansy Ingenieursgesellschaft, beide Hochheim am Main
  • Umsetzung: Stahl und Metallbau Fa. Theis, Rohbauarbeiten Fa. Leichner, Farben und Worte Fa. Klebitex – alles Hochheimer Unternehmen für ein Hochheimer Projekt
  • Errichtung der Brücke inkl. Bauüberwachung und Abnahme: Stadt Hochheim am Main
Modell der Käsbachbrücke

Symbolik

  • Die Brücke fundamental: Verbindet und überwindet Gräben
  • Die Form der Aussenbleche: symbolisieren durch ihre gekurvten Oberkanten das Kommen und gehen. … Das Verlassen der Stadt in Richtung Feld oder das Kommen von Aussen – ein andauernder Prozess – Wegfahren – Wiederkommen – Zuzug – Abwanderung
  • Das Orange der Innenseiten: gilt als stimmungsaufhellend, belebend und optimistisch und steht für Erfrischung, Fröhlichkeit und Jugend und soll eine positive Wirkung haben, die willkommen heisst.
  • Die Worte Einigkeit, Recht, Freiheit in verschiedenen Sprachen und Blindenschrift: Die wichtigen Werte unserer Gesellschaft die wir im Bewusstsein und vor Augen haben sollten. „Einigkeit nach Diskussion und mehrheitlicher Entscheidung – das ist Demokratie“ Ekkehard Enders bei der Eröffnung. „Das Fundament des Rechts ist Humanität“ Albert Schweitzer. „Freiheit ist immer nur die Freiheit des anders denkenden“ Rosa Luxemburg.
  • Damit kann die Brücke beitragen, über sie und Ihre Symbolik und Aussagen zu diskutieren und
  • die Löcher in den Seitenverkleidungen heißen übergroß in Blindenschrift geschrieben: Einigkeit, Recht, Freiheit.

 

Hier gehts zur Seite: Es ist vollbracht!

Beitragsbild: Stadt Hochheim am Main

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.