Kategorie: Technik

0

Probealarm per App und Sirene – Kreis beteiligt sich am bundesweiten „Warntag“ am 10. September

(jol/mtk) – Der Bevölkerungsalarm bei einem Notfall wird demnächst mit Online-Warnhinweisen und Sirenenalarm im Main-Taunus-Kreis geübt. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, beteiligt sich der Kreis am ersten bundesweiten Warntag seit der Wiedervereinigung. Mit dem Probealarm am Donnerstag, 10. September...

0

Kreis beschließt Medienentwicklungsplan für Schulen – Mobile Endgeräte, Giga-Verbindungen, Lernplattformen

(jol/mtk) – „Das ist der Weg in den Klassenraum der Zukunft“: So fasst Landrat Cyriax den Medienentwicklungsplan zusammen, der vom Main-Taunus-Kreis für seine Schulen beschlossen worden ist. Er setzt den Rahmen für den digitalen Ausbau bis 2024; Kernelemente sind...

0

„Night of Light“ ein flammender Appell an die Politik

(nof) Die Messe- und Veranstaltungsbranche ist in der Krise. Seit dem 10.03.2020 ist einem kompletten Wirtschaftszweig faktisch die Arbeitsgrundlage entzogen. Jegliche Art von Großveranstaltungen sind aufgrund der COVID-19 Krise untersagt. Messehallen, Kongresszentren, Tagungshotels, Konzerthallen und Bühnen sind geschlossen –...

0

Digital durch die Corona-Krise – Kreis und Medienzentrum unterstützen Schulen mit Angeboten für Unterricht

(jol/mtk) – „Gerade angesichts der Corona-Krise wollen wir die Schulen unterstützen“: So fasst Landrat Michael Cyriax das Engagement des Kreises als Schulträger bei den digitalen Leistungen zusammen. Noch auf längere Sicht sei Unterricht in der traditionellen Form nicht möglich,...

0

Bastler unterstützen Ehrenamtliche

(sfl) Die Bastler des Repair-Cafés können derzeit ihre Dienste wegen der Corona-Pandemie nicht regulär im Flörsheimer Mehrgenerationentreff anbieten. Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die sich für andere engagieren, haben dennoch die Möglichkeit, ausnahmsweise auf die Dienste der Reparateure zuzugreifen. Harald...

0

Bastler reparieren Kleingeräte im Mehrgenerationentreff

Am Samstag, 23. November, 13 Uhr, lädt der Mehrgenerationentreff Flörsheim, Rathausplatz 6, zum Repair-Café ein. (sf) Defekte Kleingeräte wie beispielsweise Kaffeemaschinen, Radios, Kassettenrekorder, Plattenspieler, Staubsauger, Bohrmaschinen oder Nachttischlampen können vorbeigebracht und gegen einen Unkostenbeitrag von zwei Euro pro Gerät...

0

Informationen zur LED-Straßenbeleuchtung

(sf) Am Mittwoch, 30. Oktober, 19 Uhr, informiert die Stadt Flörsheim am Main zusammen mit dem Betreiber des städtischen Straßenbeleuchtungsnetzes, der Syna GmbH, im kleinen Saal der Stadthalle über die in der Straßenbeleuchtung verwendete LED-Technik. Erörtert werden dabei die...

0

Nerobergbahn geht in den Winterschlaf – Vorher heißt es: „Film ab“

(eswe) Das „schrägste Wahrzeichen Wiesbadens“, die Nerobergbahn, spielt eine tragende Rolle in einem Fernsehfilm. Daher wird sie aufgrund von Dreharbeiten für eine Liebeskomödie am Donnerstag, 17. Oktober 2019, ausnahmsweise erst um 12 Uhr den Betrieb für Fahrgäste aufnehmen. Danach...

0

Energieberatung im Mehrgenerationentreff

(sf) Am Montag, 14. Oktober, kommt von 10 Uhr bis 12 Uhr der Energieberater des Main-Taunus-Kreises, Amine Aimut, in den Mehrgenerationentreff, Rathausplatz 6. Dort erwartet er Bürgerinnen und Bürger, die sich zu Fragen der Energie kostenlos Rat einholen wollen....

0

Bastler reparieren Kleingeräte im Mehrgenerationentreff

(sf) Am Samstag, 28. September, 13 Uhr, lädt der Mehrgenerationentreff Flörsheim, Rathausplatz 6, erstmals zum Repair-Café ein. Defekte Kleingeräte wie beispielsweise Kaffeemaschinen, Radios, Kassettenrekorder, Plattenspieler, Staubsauger, Bohrmaschinen oder Nachttischlampen können vorbeigebracht und gegen einen Unkostenbeitrag von zwei Euro pro...

0

Technische Infrastruktur für die Zukunft – Kreis lädt Schulen zu Informationsveranstaltung über den Digitalpakt ein

(jol/mtk) – In einer Gesprächsrunde haben sich Landrat Michael Cyriax und Erster Kreisbeigeordneter Wolfgang Kollmeier mit Schulleitern und IT-Beauftragten der MTK-Schulen über die Möglichkeiten durch den Digitalpakt beraten. Ziel des Bundesprogramms ist es, digitale Infrastrukturen zu schaffen und auszubauen,...

0

Fotografie Workshop für Jugendliche

Wann: Samstags, 1x monatlich, 14:00-18:00 Uhr 14.09./ 12.10./ 23.11./ 14.12.2019 /18.01./ 15.02./ 14.03./ 02.05./ 23.05./ 20.06.2020 Wo: Haus der Vereine, Wiesbadener Str. 1, 65239 Hochheim Kosten: 60,00 € für 10 Termine plus 39,00 € für DIY Konstruktor SLR Kamerabausatz Kursleitung, Information...

0

Heulton vom Dach – Warnung per Sirene wird am 12. September im Kreis getestet

(jol/mtk) – Mit einem Probealarm werden demnächst die Sirenen im Main-Taunus-Kreis getestet. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, werden sie am Donnerstag, 12. September, ausgelöst. „Dieser Funktionstest dient der Sicherheit von uns allen“, fasst der Landrat zusammen. Die Sirenen werden...

0

Viele Interessierte beim E-Tretroller-Fahrtraining

(wi) Abseits vom Straßenverkehr und unter Anleitung die ersten Runden auf den neuen E-Tretrollern drehen: Diese Möglichkeit hatten Bürgerinnen und Bürger am Montag, 5. August, auf der Henkell-Kunsteisbahn. Im Rahmen eines Fahrtrainings des Umwelt- und Verkehrsdezernates, der ESWE-Verkehrsgesellschaft, der...

0

Mehrgenerationentreff sucht Bastler für Repair-Café

(sf) Der Mehrgenerationentreff Flörsheim sucht versierte Bastler, die im geplanten Repair-Café ehrenamtlich tätig sein und defekte Kleingeräte aus dem Haushalt der Besucher oder deren Spielzeug wieder in einen funktionstüchtigen Zustand versetzen möchten. Wer handwerklich geschickt ist und Spaß am...

0

Licht ist nicht gleich Licht

(ell) Der Sonderbau der Lichtobjekte und die Lichtinstallationen der Gedächtniskirche St. Christoph in Mainz stammen von Elektro Lörler. Die Besucher des eindrucksvoll gestalteten Mahnmals, das sehr modern, bunt und doch würdig und ehrfurchtsvoll aufgebaut ist, können sich von der...

0

Tschüss Halogen!

Elektro Lörler informiert: Tschüss Halogen! So klappt’s mit dem Wechsel auf LED. (lrl) Am 1. September tritt die letzte Stufe der EU-Lampenverordnung in Kraft. Dann folgen die meisten Halogenlampen dem Weg der Glühbirnen ins immerwährende Abseits. EU-weit gilt dann...

0

Celanese Mitarbeiter geben Schülern der Edith-Stein-Schule Hochheim Einblicke in die Welt der Chemie und Programmierung

(limo/CSR) – Das Unterrichtszimmer der Klasse M3 an der Edith-Stein-Schule im Antoniushaus gleicht an diesem Morgen einem Chemielabor: Schüler und Lehrer tragen weiße Kittel, Schutzbrillen und blaue Einmalhandschuhe, die Tische sind mit Folie abgedeckt, überall stehen und liegen Behälter...