Kategorie: Main-Taunus-Kreis

0

„Spektren“ mit Ligeti und Mahler – Mitglieder der Jungen Deutschen Philharmonie am 5. Februar im Landratsamt

(jol/mtk) – Mitglieder der Jungen Deutschen Philharmonie treten demnächst im Landratsamt auf. Wie Kreisbeigeordneter Axel Fink mitteilt, wird im Rahmen der Main-Taunus-Konzerte am Sonntag, 5. Februar, das Kammermusikprogramm „Spektren“ geboten. Zu hören sind Werke von Komponisten des 19. und...

0

Flüchtlinge: Kreis und Kommunen schreiben an Scholz und Rhein und fordern neue Verteilung

(jol/mtk) – In einem Brief an Bundeskanzler Olaf Scholz und den hessischen Ministerpräsidenten Boris Rhein haben der Main-Taunus-Kreis und seine Kommunen eine Steuerung und Begrenzung des Zuzugs von Flüchtlingen und Reformen bei der Flüchtlingszuweisung gefordert. Wie Landrat Michael Cyriax...

0

Preise für „Intermezzo“-Fantasien – Schülerarbeiten im Landratsamt vom Main-Taunus-Kreis prämiert

(jol/mtk) – Im Landratsamt sind die Sieger des Schüler-Kunstwettbewerbs „Intermezzo“ prämiert worden. Wie Landrat Michael Cyriax und Kreisbeigeordneter Axel Fink mitteilen, stand das Thema „Fantasien“ im Mittelpunkt dieses mittlerweile zwölften Wettbewerbs. Drei Monate lang haben die Schülerinnen und Schüler...

0

Positive Bilanz bei „Beratung auf Augenhöhe“

Nach erstem Jahr: Angebot mit Ausbildungsbotschaftern wird fortgesetzt (jol/mtk) – Als „erfolgreichen Start“ hat Kreisbeigeordneter Axel Fink die ersten Einsätze der Ausbildungsbotschafter und -botschafterinnen gewertet. Wie der Schuldezernent mitteilt, seien die fast 100 Auszubildenden im vergangenen Jahr knapp 70-mal...

0

Sternsinger wurden im Landratsamt in Hofheim empfangen

(jol/mtk) – Kinder aus der neu gegründeten katholischen Pfarrei St. Elisabeth Hofheim-Kriftel-Eppstein haben als Sternsinger dem Landratsamt einen Besuch abgestattet. Wie Erste Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, erhielten sie vom Kreis eine Spende und wurden mit Gebäck und Getränken bewirtet....

0

Kreisbeigeordnete Madlen Overdick übergibt Bescheid über 25.000 Euro an Hospizverein „Lebensbrücke“ in Flörsheim

(jol/mtk) – Der Main-Taunus-Kreis unterstützt das Hospiz „Lebensbrücke“ in Flörsheim mit 25.000 Euro. Einen entsprechenden Bescheid für das Jahr 2022 hat die Gesundheitsdezernentin, Erste Kreisbeigeordnete Madlen Overdick, an die Geschäftsführerin Christa Hofmann übergeben. Im Jahr 2021 wurden im stationären...

0

Neues Betreuungsrecht in Kraft getreten – Ehrenamtliche gesucht

(car) Mit den zum 01.01.23 in Kraft tretenden Änderungen im Betreuungsrecht wird die Selbstbestimmung der Klienten:innen weiter gestärkt. Als zentraler Punkt der Änderungen kann angesehen werden, dass der Begriff „zum Wohl des Betreuten“ komplett gestrichen wurde. Für die Arbeit...

0

7600 Euro für die Jugendarbeit – Jugenddezernent Fink zieht Bilanz zur 72. Sammelwoche

(jol/mtk) – Bei der 72. Jugendsammelwoche sind im Main-Taunus-Kreis rund 7600 Euro eingenommen worden. Kreisbeigeordneter Axel Fink dankt den Spendern: „Ihre Unterstützung ist wichtig, um die Jugendarbeit im Kreis zu fördern“. Das Sammelergebnis lag den Angaben zufolge deutlich über...

0

Susanne Fritsch neue Kreistagsvorsitzende – Als Nachfolgerin für verstorbenen Wolfgang Männer gewählt – Erste Frau in dieser Position

Susanne Fritsch ist neue Kreistagsvorsitzende. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, wurde sie von den Kreistagsabgeordneten einstimmig zur Nachfolgerin von Wolfgang Männer gewählt. Männer war im Oktober im Alter von 78 Jahren verstorben. Cyriax wünscht der neuen Kreistagsvorsitzenden Erfolg bei...

0

Mehr E-Autos im Main-Taunus-Kreis – Zulassungsstelle des Kreises verzeichnet deutliches Plus

(jol/mtk) – Im Main-Taunus-Kreis sind 2022 etwa sechsmal so viele Elektrofahrzeuge zugelassen worden wie drei Jahre zuvor. Wie Kreisbeigeordneter Johannes Baron mitteilt, wuchs die Zahl auf bislang 3309. „Der Main-Taunus-Kreis legt Wert auf eine ressourcenschonende, zukunftsweisende Mobilität“, so der...

0

Zum zehnten Mal Weihnachtsfreude – Kreisverwaltung, Lions Club und Inner Wheel packen Päckchen für bedürftige Kinder

(jol/mtk) – Zum mittlerweile zehnten Mal beschenkt der Main-Taunus-Kreis gemeinsam mit dem Lions Club Sulzbach bedürftige Kinder im Kreis. Wie Kreisbeigeordneter Axel Fink mitteilt, hat sich diesmal auch der Inner Wheel Club aus Frankfurt an der Aktion beteiligt. In...

0

Vorbereitungen zum Bürgergeld – Main-Taunus-Kreis organisiert den bürokratischen Mehraufwand

(jol/mtk) – Der Main-Taunus-Kreis bereitet sich auf die Einführung des neuen Bürgergeldes vor. Wie Kreisbeigeordneter Johannes Baron als Sozialdezernent erläutert, werden die Berechnungen und Zahlungen bei den bisherigen Beziehern von Sozialleistungen automatisch angepasst, sie müssen auch keine neuen Anträge...

0

Zwischenbilanz: Rund 300 Familien nutzen pro Jahr das Angebot „Babylotse MTK“

(jol/mtk) – Eine positive Zwischenbilanz des Programms „Babylotse MTK“ hat der Main-Taunus-Kreis gezogen. Wie Kreisbeigeordneter Axel Fink mitteilt, erhalten alle Familien und werdenden Familien das Angebot in Zusammenarbeit mit der Fachstelle „Frühe Hilfen“, dem Krankenhaus Bad Soden und dem...

0

Mensch und Tier im Mittelpunkt – Schwerpunktthema beim Kulturprogramm 2023 des Main-Taunus-Kreises

(fp/mtk) – Das Verhältnis von Mensch und Tier ist Schwerpunktthema im Kulturprogramm 2023 des Main-Taunus-Kreises. Wie Landrat Michael Cyriax und Kreisbeigeordneter Axel Fink mitteilen, bietet das Programm eine breite Palette von Konzerten, Vorträgen, Werkschauen und auch wieder eine Wanderung....

0

„Qualität in der Schulkindbetreuung“

Neues Format der vom Kreis organisierten Fortbildung – Weitere Zertifikate übergeben (mtk) „Wir sichern Qualität in der Schulkindbetreuung“: So fasst Kreisbeigeordneter Axel Fink die Bedeutung eines Zertifikatskurses zusammen, den 14 Mitarbeiterinnen des Main-Taunus-Kreises absolviert haben. Der Schuldezernent übergab die...

0

Zeitzeugen der Baukultur im Main-Taunus-Kreis

Förderkreis Denkmalpflege gibt kostenlosen Wandkalender heraus (mtk) Zum achten Mal veröffentlicht der Förderkreis Denkmalpflege im Main-Taunus-Kreis einen interessanten, informativen Kalender. Der erste Kalender erschien bereits 1990. Der jetzt erschiene Doppelkalender für die Jahre 2023/2024 ist dem Gründer des Förderkreises...

0

Hänsel und Gretel im Landratsamt – Am 4. Dezember Familien-Musical mit der „Kleinen Oper“

(jol/mtk) – Das Familien-Musical „Hänsel und Gretel“ ist demnächst im Landratsamt zu hören. Wie Kreisbeigeordneter Axel Fink mitteilt, tritt die “Kleine Oper Bad Homburg“ am Sonntag, 4. Dezember, mit dem Stück nach der Märchenoper von Engelbert Humperdinck und Adelheid...

0

Hilfe auf dem Weg in den Beruf – Landrat Cyriax und Kreisbeigeordneter Baron informieren sich über Erfahrungen des neuen Ausbildungs- und Sozialzentrums

(kf/mtk) – Im neuen Ausbildungs- und Sozialzentrum für den Main-Taunus-Kreis sind seit Anfang September fast 50 Personen betreut worden. Wie Landrat Michael Cyriax und Sozialdezernent Johannes Baron mitteilen, durchlaufen sie Programme, die vom Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft (BWHW) organisiert...

0

Mehr Pflegekräfte gebraucht – Fortgeschriebener Altenhilfeplan für den Main-Taunus-Kreis vorgestellt

(jol/mtk) – „Das Angebot für ältere und alte Menschen im Main-Taunus-Kreis hat sich weiter verbessert, aber es wird noch viel zu tun bleiben“: Das ist nach den Worten von Kreisbeigeordnetem Johannes Baron das Fazit aus dem Altenhilfeplan, den der...

0

Main-Taunus-Kreis mietet Gebäude in Hofheim, Kelkheim, Eschborn und Hochheim – Appell an Land und Bund

(jol/mtk) – Der Kreis mietet weitere vier Gebäude für Flüchtlinge. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, werden ein Privathaus und drei Hotels in Hofheim, Kelkheim, Eschborn und Hochheim dafür vorbereitet. „Derzeit leben rund 8300 Geflüchtete im MTK – Tendenz weiter...

0

Schulprojekt in Mbafaye geht voran – Informationsveranstaltung am 28. November – Unterstützung durch den MTK

(jol/mtk) – Der Bau einer Schule im Senegal mit Unterstützung aus dem Main-Taunus-Kreis geht voran. Wie Landrat Michael Cyriax und die Geschäftsführerin der Organisation „TOOLS FOR LIFE“, Dr. Sandra Rothenberger, mitteilen, ist der erste Bauabschnitt in dem Ort Mbafaye...

0

60.000 Brötchentüten mit Aktions-Aufdruck verteilt – weitere Aktionen zum Tag gegen Gewalt

(fp/mtk) – Mit einer Brötchentütenaktion will der Main-Taunus-Kreis auf ein Tabuthema aufmerksam machen: häusliche Gewalt. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, werden in Bäckereien im MTK 60.000 Brötchentüten mit dem Aufdruck „Gewalt kommt mir nicht in die Tüte“ verteilt. Anlass...

0

SoundWERK – der Chor aus Wallau kommt zum Konzert zugunsten der Main-Taunus-Stiftung

(fp/mtk) – Zu einem Adventskonzert mit Stilen von Choral bis Gospel und Pop kommt der Chor „SoundWERK“ ins Landratsamt. Wie Kreisbeigeordneter Axel Fink mitteilt, beginnt das Konzert am Samstag, 26. November, um 19 Uhr. Der Erlös kommt der Main-Taunus-Stiftung...

0

Zahlreiche Narren beim Empfang im Landratsamt – Neuer Orden wird verliehen

(fp/mtk) – Zahlreiche Narren aus dem Main-Taunus-Kreis haben sich beim traditionellen Karnevalsempfang im Landratsamt versammelt. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, wollte der Kreis damit gerade in aktuell schwierigen Zeiten „ein Zeichen setzen für Frohsinn, Lebensfreude und Zusammenhalt“. Er übergab...

0

Bewohner nach Brand ausquartiert – Feuer in Flüchtlingsunterkunft in Hochheim – 19 Personen in anderer Unterkunft

(jol/mtk) – Nach einem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Hochheim muss ein Teil der Bewohnerinnen und Bewohner verlegt werden. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, entstand bei dem Feuer in der Nacht zum vergangenen Montag ein Sachschaden in sechsstelliger Höhe....

0

Zweiter „Sozialintegrativer Tag“ im Landratsamt mit Fallmanagern und freien Trägern

(jol/mtk) – Beim zweiten „Sozialintegrativen Tag“ im Landratsamt haben sich Fallmanager aus dem Kommunalen Jobcenter des Main-Taunus-Kreises mit Vertreterinnen und Vertretern zahlreicher sozialer Organisationen und anderer Institutionen ausgetauscht. Wie Kreisbeigeordneter Johannes Baron mitteilt, sollen durch die Fachgespräche mit sozialen...

0

20 Bürgerinnen und Bürger machten beim Straßentheater „Mauerrisse“ mit

(jol/mtk) – 20 Bürgerinnen und Bürger haben im Rahmen der Interkulturellen an einem Workshop für ein Straßentheater-Projekt teilgenommen. Wie Erste Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, hat das Stück „Mauerrisse“ Menschen mit und ohne Migrationshintergrund zusammengebracht: „Die Arbeit daran war für...

0

Ameise, Biene und Co. – ein Grundschulprojekt der Deutschen Umwelt-Aktion e.V.

(tsk) – Warum sterben Insekten? Was kann jeder Einzelne tun, um dem Insektensterben entgegenzuwirken? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Umweltprojekt für Grundschulen der Deutschen Umwelt-Aktion e.V. Altersgerecht und spannend werden die Inhalte mit Schülerinnen und Schülern erarbeitet. Mit...