Kategorie: Umwelt

0

Main-Taunus-Kreis zahlt Zuschuss für Mini-Photovoltaik-Anlagen

(jol/mtk) – Mit einem neuen Förderprogramm unterstützt der Kreis die Installation von Mini-Photovoltaik-Anlagen. Wie Erste Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, ist das Förderprogramm vor allem für Personen gedacht, die kein eigenes Dach zur Erzeugung und Nutzung der Sonnenenergie haben: „Auf...

0

Sonnenschutz für Kindertagesstätten

(sf) Im November beantragte die Stadt Flörsheim am Main die Förderung von Hitze- und Sonnenschutzmaßnahmen für Kindertagesstätten im Stadtgebiet im Rahmen der Kommunalen Klimarichtlinie des Landes Hessen. Der Bewilligungsbescheid über eine Fördersumme in Höhe von 39.763 Euro liegt nun...

0

Online für MTK-Klimaschutz – Konzept des Main-Taunus-Kreises wird fortgeschrieben – Beteiligung im Internet

(jol/mtk) – Zur Weiterentwicklung des Klimaschutzkonzeptes für den Main-Taunus-Kreis startet eine Online-Beteiligung. Wie Erste Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, sind die Bürgerinnen und Bürger ebenso wie Akteure aus Wirtschaft und Gesellschaft aufgerufen, sich Gedanken zum Thema zu machen: „Sie können...

0

Die Stadt Hochheim am Main radelt erneut für ein gutes Klima! Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN geht in die nächste Runde

(sh) Die Stadt Hochheim am Main beteiligt sich vom 04. bis 24. Juni 2022 zum zweiten Mal an der Klima-Bündnis-Kampagne Stadtradeln – ein Beitrag für mehr Klimaschutz und Radverkehr. In diesem Zeitraum können alle, die in der Stadt Hochheim...

0

Main-Taunus-Kreis schreibt Klimaschutzkonzept fort: Öffentlicher Auftakt am 29. März – Anmeldung im Internet

(jol/mtk) – Das Klimaschutzkonzept des Main-Taunus-Kreises wird weiterentwickelt. Wie Erste Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, findet die öffentliche Auftaktveranstaltung am Dienstag, 29. März, um 18 Uhr statt. Sie läuft sowohl online als auch in Präsenz im Landratsamt. „Klimaschutz und Klimawandel...

0

Wertvoller Bioabfall

(sh) Um Bioabfall ökologisch sinnvoll verwerten und daraus ein hochwertiges Biogas oder ein gütegesichertes Düngemittel herstellen zu können, ist die Qualität der eingesammelten Bioabfälle von entscheidender Bedeutung. Fremdstoffe im Bioabfall müssen deshalb aufwendig ausgesiebt und der Verbrennung zugeführt werden....

0

Rodungen im Stadtgarten

(sf) Zur Vorbereitung der im Frühjahr beginnenden Sanierung des Flörsheimer Stadtgartens entfernt der städtische Baubetriebshof dort in der kommenden Woche drei schadhafte Bäume, verschiedene Koniferen und einen Großteil der Bodendeckerbepflanzung, um Platz für eine abwechslungsreiche Neugestaltung zu schaffen. Die...

0

Ergebnis des Hochheimer Stadtradelns

(sh) Vom 28.08.2021 bis 17.09.2021 beteiligte sich die Stadt Hochheim zum ersten Mal an der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis. Insgesamt legten 172 Radelnde 28.924 Kilometer zurück und vermieden damit 4 Tonnen CO2 im Vergleich zu Autofahrten. Am 15.11.2021 wurden...

0

Für noch bessere Radwegeverbindungen – Konzept für den Kreis überarbeitet – Prioritäten für Projekte gesetzt

(kf/mtk) – „Wichtige Bausteine für einen noch besseren Radverkehr im Main-Taunus-Kreis“: So fasst Kreisbeigeordneter Johannes Baron das Radverkehrskonzept für den Kreis zusammen, das nach einer Überprüfung überarbeitet worden ist. Es benennt insgesamt 75 Lücken, die von den Kommunen, vom...

0

Pfortenborn in Hochheim-Massenheim mit Hilfe des Regionalpark Renovierungsfonds saniert

(sh) Die kleine Grünanlage Pfortenborn liegt vor den Toren des Hochheimer Stadtteils Massenheim. Ein nachgebildeter Bronzebrunnen, gestaltete Streuobst- und Rosenhänge sowie in die Wiese eingelassene Motivplatten zieren den Platz. Der stellenweise in die Jahre gekommene Regionalpark Erlebnispunkt konnte nun...

0

Woche der Abfallvermeidung: Aktion zum Umweltschutz wird fortgesetzt – gesammelte Zigarettenstummel als starkes Symbol

(jol/mtk) – Der Main-Taunus-Kreis will seine Aktion zur Sammlung von Zigarettenkippen fortführen und ausweiten. Wie Kreisbeigeordnete Madlen Overdick zum Abschluss der „Woche der Abfallvermeidung“ im Main-Taunus-Kreis mitteilt, sind künftig nicht nur Verwaltungen, sondern auch Unternehmen aufgerufen, sich zu beteiligen....

0

Gemeinsam gegen Hochwasser und Starkregen – Kreis und Kommunen wollen verstärkt zusammenarbeiten – Austausch mit Bürgermeistern

jol/mtk – Der Main-Taunus-Kreis und seine Kommunen wollen zum Schutz vor Hochwasser und Starkregen noch enger zusammenarbeiten. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, wurde das bei einem Austausch in einer Bürgermeisterdienstversammlung vereinbart. Zuletzt habe das Hochwasser an der Ahr gezeigt,...

0

Hochheimer Jugendarbeit starten gemeinsam ins neue Jahr – Buntes Winterferienprogramm vom 04.-06.01.2022

(sh) An drei Tagen in den Winterferien, von Dienstag, den 04. bis Donnerstag, den 06.01.2022 jeweils von 9.30 bis 15.00 Uhr, bietet die städtische, evangelische und mobile Jugendarbeit ein abwechslungsreiches und lustiges Winterferienprogramm an. Teilnahmeberechtigt sind Kinder und Jugendliche...

0

Kreisentwicklungskonzept im Main-Taunus-Kreis – Im Landratsamt wurden Projekte für die Mobilität vorgestellt

(jol/mtk) – „Wir entwickeln die Wege von morgen“: So fasst Landrat Michael Cyriax die Projekte für eine zukunftsgewandte Mobilität im Main-Taunus-Kreis zusammen. Er und der Verkehrsdezernent, Kreisbeigeordneter Johannes Baron, stellten im Landratsamt Meilensteine aus dem Kreisentwicklungskonzept „MTK Zwanzig30“ vor....

0

Online-Bürgersprechstunde und Verlosung der Preise des Hochheimer Stadtradelns

(sh) Neben den bisherigen telefonischen Bürgersprechstunden gibt es auch ein Online-Format per Facebook. Am 15. November um 18 Uhr findet die nächste Online-Sprechstunde statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können über die Bürgermeister-Facebook-Seite von Dirk Westedt an der Veranstaltung teilnehmen....

0

Neue Kinderstreuobstwiese bepflanzt

(sf) Vor kurzem haben 15 Familien zusammen mit Bürgermeister Dr. Bernd Blisch und Erster Stadträtin Renate Mohr auf der neuen Kinderstreuobstwiese in Wicker, die zwischen dem Steinmühlenweg und der Deponie liegt, Bäume für ihre Kinder gepflanzt. Die Aktion, die...

0

Gelungene Baumpflanzaktion – Rotary-Club legt neue Streuobstwiese an.

(mvw) – Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am Sonntag Mitglieder des Rotary-Clubs Hochheim-Flörsheim Oberer Rheingau um auf der Nonnenaue (Ginsheim-Gustavsburg) die im Frühjahr begonnene Aktion zur Anlage einer Streuobstwiese fortzusetzen. Zunächst traf man sich am Altrheinufer in Ginsheim, um...

0

Zweite Baumpflanzaktion in diesem Jahr – Rotary-Club Hochheim-Flörsheim Oberer Rheingau setzt die Aktion zur Anlage einer Streuobstwiese fort

(mvw) Nach der erfolgreichen Anpflanzung heimischer Obstbäume im April dieses Jahres trifft sich der Rotary-Club Hochheim-Flörsheim Oberer Rheingau am kommenden Sonntag, 24. Oktober, erneut, um die Anlage einer Streuobstwiese auf der Nonnenaue (Ginsheim-Gustavsburg) zu erweitern. Bereits im Frühjahr wurden...