Autor: Alexander Hartmann

0

Kunst & Psyche in der Kunstsammlung

(sh) Die Kurzführungen im November befassen sich mit den verschiedenen Aspekten des Themas „Kunst & Psyche“ und geben jeweils freitags und sonntags eine neue Perspektive auf die Kunstsammlung. Die Kunst als Spiegel zur Seele, als Fenster ins Innere: Emotionen,...

0

Gießwasserversorgung in den städtischen Kleingärten wird über den Winter abgestellt

(sh) Hochheim: Die Wasserversorgung aus dem städtischen Leitungsnetz in den Gartenanlagen „Weid“ und „18 Morgen“ wird wegen der kommenden kalten Jahreszeit in der 43. Kalenderwoche, voraussichtlich am Donnerstag, den 27.10.2022 abgestellt. Um mögliche Frostschäden in der weiteren Verteilung der...

0

Amtliche Bekanntmachung

Kommunalwahl am 14. März 2021; hier: Mandatsverzicht eines Stadtverordneten und Nachrücken in die Stadtverordnetenversammlung Der gewählte Bewerber des Wahlvorschlages der CDU, Christoph Preis, hat mit Schreiben vom 03.Oktober 2022, eingegangen am 05. Oktober 2022, auf sein Mandat in der...

0

Der Hochheimer Markt ist zurück

(sh) Noch gut zwei Wochen, dann steigt eines der größten Volksfeste im Rhein-Main-Gebiet. Nach zweijähriger, Pandemie bedingter Zwangspause ist die Vorfreude auf Seiten der städtischen Gesellschaft als Veranstalter, der Stadt Hochheim und der Bürger natürlich riesengroß. Das Fest zu...

0

„Weltreise – Hochheim ist bunt“ Begegnungsfest auf dem Weihergelände

(sh) Am Sonntag, 25.09.2022, kann man in Hochheim am Main eine kulinarische und kulturelle Weltreise erleben, gleichzeitig interessante Informationen erhalten und netten, offenen Menschen begegnen. Auf dem Weihergelände neben dem Weinprobierstand findet das Begegnungsfest unter dem Motto „Weltreise –...

0

E-Car-Sharing in der Nachbarschaft

(sf) Mit drei Informationsveranstaltungen möchte die Stadt Flörsheim am Main ihren Bürgerinnen und Bürgern die Idee für eine modernes E-Car Sharing vorstellen und den Bedarf ermitteln. Die Termine sind jeweils um 19 Uhr am Dienstag, 6. September, in der...

0

Haben Sie Lust die neue Hochheimer Partnerstadt Mikulov und ihre Weine kennen zu lernen?

(sh) Am Sonntag, dem 4. September, um 17.00 Uhr lädt das Hochheimer Weinbaumuseum zur städtepartnerschaftlichen Weinprobe ein. Es werden zehn ausgewählte Weine und interessante Informationen aus dem tschechischen Mikulov präsentiert. Restkarten sind in der Hochheimer Tourist-Info und am Sonntag,...

0

Vollsperrung der Römerstraße in Delkenheim

(eswe) Ab Montag, 15. August, gegen 7 Uhr, bis voraussichtlich Donnerstag, 8. September, wird die Römerstraße voll gesperrt. Eine entsprechende Umleitung für den Verkehr wird eingerichtet. Die Haltestelle „Rosenheimer Straße” muss in beide Fahrtrichtungen verlegt werden. Hiervon betroffen sind nachfolgende Linienbusse...

0

Tamara stellt Betrieb ein

(wi) Das Freizeitgelände Rettbergsaue ist bis auf weiteres nicht erreichbar, da die Personenfähre Tamara ab sofort den Betrieb einstellen muss. Grund hierfür sind die niedrigen Pegelstände des Rheins. Sobald sich die Situation verändert und die Wiederaufnahme des Fährbetriebs in...

0

Windelcontainer mit Chipkarten

(sf) Für eine umweltgerechte Entsorgung von Windeln können in Flörsheim vier eigens dafür vorgesehene Container mit einem modernen Chipkartensystem genutzt werden. Standorte sind im Heinrich-Dreisbach-Weg, in der Werner-von-Siemens-Straße, Auf der Witthub/Rheingaustraße im Stadtteil Wicker sowie an der Weilbachhalle im...

0

Otis das Zwergpony sucht eine neue Bleibe – Nina Dulleck präsentiert ihr neues Kinderbuch

(eul) Die erfolgreiche Illustratorin der Schule der magischen Tiere und vieler anderer beliebter Kinderbücher wie der Haferhorde, Nina Dulleck stellt am Samstag, 13. August um 15 Uhr im Eulenspiegel „Otis & Otilie. Ein Pony zum Frühstück vor“. Mit ihrer...

0

Die Freien Bürger wollen ein Zuhause für Insekten schaffen.

(dfb) Für die nächste Sitzung im Ortsbeirat-Stadtmitte haben die Freien Bürger jetzt einen Antrag auf Aufstellung von „Wildbienen- und Insektenhotels“ gestellt. Der Magistrat der Stadt Flörsheim wird gebeten, sogenannte „Wildbienen – bzw. Insektenhotels anfertigen und auf geeigneten städtischen Grundstückflächen...